Zum Inhalt springen
iStock 1062243688

Emissionen nach Sektoren

Treibhausgasemissionen können aus einer Vielzahl von Quellen stammen, sowohl natürlichen als auch anthropogenen Ursprungs. Die größten Sektoren, die zu Treibhausgasemissionen beitragen, sind Landwirtschaft, Verkehr, Industrie und Energieerzeugung.

Treibhausgase werden durch eine Vielzahl von Aktivitäten in die Atmosphäre freigesetzt, und die verschiedenen Wirtschaftssektoren weisen unterschiedlich starke Emissionen auf.

Es ist jedoch auch wichtig, das absolute Ausmaß dieser Emissionen zu berücksichtigen. Obwohl der Verkehrssektor beispielsweise nur einen geringen Prozentsatz der Treibhausgase ausstößt, sind seine Emissionen in absoluten Zahlen immer noch recht hoch. Daher ist es wichtig, sowohl das relative als auch das absolute Ausmaß der Treibhausgasemissionen zu berücksichtigen, wenn es darum geht, Maßnahmen zu ihrer Reduzierung zu entwickeln.

CO2 Emissionen in Deutschland nach Sektoren in Prozent

CO2 Emissionen nach Sektoren Deutschland
Quelle: https://www.ndr.de/ratgeber/klimawandel/CO2-Ausstoss-in-Deutschland-Sektoren,kohlendioxid146.html

In Deutschland ist die Energiewirtschaft der größte CO2 Verursacher. Am zweitmeisten CO 2 wird durch die Industrie ausgestoßen, gefolgt vom Verkehr und den privaten Haushalten. Das Schlusslicht stellt die Abfallwirtschaft dar. Für die Bewältigung der Klimakrise und bei der Suche nach Lösungen dieser Umwelt Themen ist es wichtig die Statistiken in diesem Bereich zum CO2 Ausstoß zu kennen und zu verstehen nur so lassen sich die CO 2 Emissionen langfristig gesehen senken.

CO2 Emissionen in Deutschland nach Sektoren in absoluten Werten

CO2 Emissionen nach Sektoren
Quelle: https://www.mdr.de/wissen/deutschland-top-fuenf-klima-emissionen-100.html

Betrachtet man diesen Sachverhalt in absoluten Werten bezogen auf den Kohlenstoffdioxid Ausstoß in Millionen Tonnen, so stellt sich ein leicht anderes Bild dar. Auf Platz 1 rangiert weiterhin die Energiewirtschaft. Dahinter platzieren sich dann die Haushalte, gefolgt vom Verkehr und dem verarbeitendem Gewerbe. Gerade in er Energiewirtschaft könnte man durch den vermehrten Einsatz erneuerbarer Energien, wie Windkraft, Wasserkraft oder Photoviltaik Emissionen einsparen!

Die 12 größte Treibhausgas Verursacher in Deutschland

12 größte Treibhausgas Verursacher in Deutschland
Quelle: https://www.tech-for-future.de/co2-verursacher/

Eine weitere gute Möglichkeit den Treibhausgas Ausstoß in Deutschland besser und effizienter zu reduzieren ist es, sich die größten Verursacher anzusehen, damit man hier dann gezielt gegensteuern kann.

Hier entfallen 15,4% auf die Industrie Prozesswärme und 15,1% auf den Industrie Strom, was die Industrie mit insgesamt 30,5% zu einem beachtlichen Verursacher an CO2 macht.

PKWs und Nutzfahrzeuge rangieren mit 11,0% auf dem 3. Platz. Auf LKWs & Busse entfallen 4,7%, auf den Schiffsverkehr 3,5% und auf den Flugverkehr 3,2%. Somit entfallen in etwa 22,4% auf den Verkehrssektor.

Historische Entwicklung der Treibhausgas-Emissionen in Deutschland nach Sektoren

Sinkende Treibhausgasemissionen Deutschland nach Sektoren
Quelle: https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Infografiken/Industrie/treibhausgasemissionen-deutschland-nach-sektoren.html

Betrachtet man den historischen Verlauf der Angaben der Treibhausgas-Emissionen in Deutschland nach Sektoren, so lässt sich in der Statistik festhalten, dass die Mengen an emittieren CO2 Branchen- & Sektoren-übergreifend bis Stand heute durchwegs abgenommen haben. Dies hat mit einem weitreichenden Umdenken in den verschiedenen Gebieten zu tun. So setzt z.B. der Energiesektor immer mehr auf erneuerbare Energie statt auf fossile Brennstoffe, die unter anderem durch Kohlekraftwerke zur Stromgewinnung genutzt werden und im Verkehrssektor wird zunehmen auf E-Autos gesetzt, die keine CO2 Emissionen verursachen. Doch auch im privaten Sektor hat hier ein grundlegendes Umdenken stattgefunden.

Treibhausgas Emissionen des Durchschnittsbürgers in Deutschland

Treibhausgas Emissionen Durchschnittsbürger Deutschland
Quelle: https://www.ndr.de/ratgeber/klimawandel/CO2-Ausstoss-in-Deutschland-Sektoren,kohlendioxid146.html

Der deutsche Durchschnittsbürger stößt tatsächlich am meisten CO2 durch seinen alltäglichen Konsum aus. Auch seine Ernährung und die Heizung seiner Wohnung oder seines Hauses durch Energieträger wie Kohle, Erdöl oder Erdgas emittieren einen sehr großen Anteil seines persönlichen CO2 Fußabdrucks. Die Mobilität liegt hier etwas überraschend nur auf Platz 4, was jedoch nicht heißt, dass sich hier nicht auch mit Hilfe kleinerer Anpassungen und Einschränkungen gravierende Einsparungen erzielen lassen können. So sind zum Beispiel Flugreisen oder Kreuzfahrten mit Emissionen verbunden, die leicht eingespart werden könnten.

Treibhausgasemissionen in der EU nach Sektoren

Treibhausgas Emissionen EU nach Sektoren
Quelle: https://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/society/20180301STO98928/treibhausgasemissionen-nach-landern-und-sektoren-infografik

Betrachtet man die Treibhausgasemissionen nicht nur in Bezug auf Deutschland, sondern auch in der EU, so zeigt sich in der Tat ein ähnliches Bild. Auch hier liegt die Industrie unangefochten auf Platz 1 der Treibhausgas-Verursacher. Auf Platz 2 befindet sich hier jedoch die Landwirtschaft. Dies hat den Grund, dass nicht alle EU Staaten die gleiche Ausrichtung bzw. den gleichen Fokus bei ihrer wirtschaftlichen Ausrichtung haben. In vielen Staaten stellt die Landwirtschaft noch deutlich mehr Arbeitgeber als die Industrie oder andere Wirtschaftssektoren.

Treibhausgasemissionen in der EU nach Mitgliedstaaten

Gesamte Treibhausgasemissionen EU Mitgliedsstaaten
Quelle: https://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/society/20180301STO98928/treibhausgasemissionen-nach-landern-und-sektoren-infografik

Die Top 5 unter den Ländern der Treibhausgasemissionen innerhalb der EU sind: Deutschland, UK (bis zum Brexit), Frankreich, Italien und Polen. Die Länder auf dieser Liste sind besonders in der Pflicht ihr Kohlendioxid und Schadstoff Emissionsniveau so gut es geht zu drosseln und nachhaltig zu senken. Mit diesen Informationen können jedoch alle EU Bürger, Unternehmen & Regierungen einen wichtigen Beitrag leisten, um den Klimawandel aufzuhalten!

CO2 Emissionen nach Sektoren weltweit

CO2 Emissionen nach Sektoren weltweit
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Kohlenstoffdioxidemittenten

In Bezug auf die globalen CO2 Emissionen nach Sektoren zeigt sich ein sehr ähnliches Bild wie bei der EU: Platz 1 geht an den Energie Sektor, Platz 2 an die Landwirtschaft, Platz 3 an die Industrie & Industrieprozesse und Platz 4 an den Abfall. Dies hat den Grund, dass nicht alle Länder auf der Welt einen gleichen Entwicklungsstand haben und die Landwirtschaft global betrachtet noch einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Hier wird in Zukunft jedoch auch einiges an Veränderungen zu erwarten sein. 🌱

Bildquellen

  • Industrial-autumn-landscape: iStock/ewg3D